Blume des Lebens - Part I

TANJA RÖTH

Geboren am 08. Juli 1975

Die gebürtige Heidelbergerin und Halbtürkin ist in Weinheim aufgewachsen und lebt bis heute dort.

Kreatives künstlerisches Schaffen begleitet sie schon von klein auf, ihr Kunstabitur 1995 war geprägt durch ihre Ausbildung bei der renommierten Künstlerin Margarethe Krieger. Das Leben sah zunächst eine eher konventionelle Laufbahn, jedoch mit vielen gegensätzlichen Grenzsituationen vor, deren Emotionen die Malerin seit einigen Jahren in beeindruckenden Bildwerken zum Ausdruck bringt:

“Nur diese künstlerische Umsetzung öffnet mir ein Ventil oder auch eine Möglichkeit um aus den vorgegebenen Strukturen des Lebens auszubrechen. In meiner Kunst bewältige ich sehr oft mein inneres Leben. Meine Bilder sind eine Antwort oder der Ausdruck auf die Herausforderungen, welche mir das Leben gestellt hat und in Zukunft vielleicht noch stellen wird. Die Kunst ist und soll ein wichtiger Bestandteil meiner Lebensaufgabe werden!”

Zentrales Thema ihres künstlerischen Schaffens ist das Leben als Einheit - der Ursprung, das sie meist in Acryl und Öl auf Leinwände bannt... Grosse, die Leinwand sprengende Farborgien, die oft pastos aufgetragen werden changieren mit feinsten Nuancen. Herausforderungen, aber ohne Schrecken - denn das sieht und “fühlt” man, wenn man die Künstlerin und Mutter zwei noch kleiner Kinder erlebt. Sie ist endlich angekommen und hat jetzt zu ihrem ganz eigenen Stil gefunden.

Ihre Werke lassen sich nicht einfach in Kategorien wie Naive Kunst, Farbfeldmalerei oder in einen Bauhaus-Stil einordnen. Die Inspiration und Nähe zu diesen Richtungen jedoch ist offensichtlich. Vielleicht sind es einfach Stationen einer künstlerischen Reise, deren Ziel der Weg ist und wie bei jedem guten Künstler auch bleibt.

Tanja Röth arbeitet nicht nach definierten Vorlagen, sondern aus ihrer Phantasie - ihrem inneren Auge. Damit verliert die naturgegebene Gegenständlichkeit ihre Bedeutung; der Bildgegenstand wird nun zum tatsächlich reinen “Kunst-Gegenstand”.

Was auch immer der Betrachter interpretieren mag, die Bild-Werke von der Künstlerin begeistern und fesseln zugleich. Dem Betrachter wird auch durch die bewusst gegebenen Namen ihrer Kunstwerke die Tür zu ihrer Welt geöffnet...

Standard Button Hover Link Readmore Hover Submenu Background Hover Page Title Page Title Page Title Page Title Page Title Page Title Page Title Page Title Gemälde - Blume des Lebens Press Icon Bild Tanja Roeth